Zur aktuellen Ausgabe    
   
 
   
Michael Billig
Veröffentlichungen
Michael Billig arbeitet als freier Journalist. Zuvor hat er an der Universität Münster das Studium der Kommunikationswissenschaft, Ethnologie und Kunstgeschichte abgeschlossen und anschließend im Medienhaus Lensing (Ruhr Nachrichten/Münstersche Zeitung) die Ausbildung zum Redakteur absolviert. Er gehört zu den Herausgebern von iley.de.

Michael betreibt außerdem das Rechercheblog muellrausch.de und die Internetseite muellparadies.de.

Ausgewählte Publikationen anderswo ...

Bruchbude (fluter. Herbst 2021 / Nr. 80)

So lukrativ ist das Verbrennen von Müll für die Zementindustrie und darum wird so ein Geheimnis daraus gemacht (Business Insider, 3.5.2021)

Auf Halde - illegale Mülldeponien mitten in Deutschland (Greenpeace Magazin, 02/2021)

Brandenburg hat als erstes Bundesland eine Schwerpunktstaatsanwaltschaft Umweltkriminalität eingerichtet (Potsdamer Neueste Nachrichten, 3.8.2020)

Geschichte von Heroin: Rausch bis in den Tod (G/Geschichte, 04/2020)

Wasser braucht Bio (Schrot & Korn, 3/2020)

Illegale Mülltransporte nach Polen boomen weiter (Potsdamer Neueste Nachrichten, 19.2.2020)

Vorstandswechsel und verschwundenes Fördergeld: Großbaustelle Lok Nordost (Leipziger Zeitung, 3.12.2019)

Aufräumen! Aber wie? Barbara Unmüßig (Böll-Stiftung), Peter Kurth (BDE) und Thomas Fischer (DUH) im Interview über Müllentsorgung und -vermeidung (mit Xenia von Polier, enorm 04/2019 )

Müll und Giftstoffe haben eine Deponie in Südbaden zur tickenden Umweltbombe gemacht. Nun wird die Kesslergrube aufwendig saniert. Ein Bericht von der Baustelle. (bild der wissenschaft, 08/2018)

Illegale Praktiken eines Müll-Unternehmens (NDR Panorama 3, 12.2017)

Müllparadies Brandenburg Seit der Wende haben Müllhändler enormen Schaden in Brandenburg angerichtet: Sie haben zum Teil giftigen Dreck in die Landschaft gekippt und sind mit den Gewinnen auf und davon. Die Behörden waren machtlos, korrupt oder unfähig. (Correctiv, 2. März 2016)

Der Schatz im Schutt (bild der wissenschaft, 09/2016)

Der Tod von Emiliana Das Treibhausgas Kohlendioxid verändert die Chemie der Meere. Wissenschaftler und ­Studenten aus Kiel untersuchen vor der Küste Norwegens die Folgen für kalkbildende ­Meeresbewohner wie Muscheln, Schnecken und Korallen – und eine kleine Alge aus der Ordnung der Coccolithophoren (natur, 11/2015)

Der große Fluff Verbrennen oder recyceln: Die Frage nach dem richtigen Umgang mit dem Abfall ist ein Dogmenstreit. Jetzt schaffen es innovative Unternehmen, beides intelligent zu verknüpfen. (WirtschaftsWoche, 08.11.2014)

Medizinstudenten im PJ: "Das hätte auch schiefgehen können" (Spiegel Online, 15.08.2013)

Immer wieder sonntags Die Atomkraftwerke liegen still, Brennstäbe aber kommen noch immer aus Deutschland. Dagegen ­protestiert seit 26 Jahren eine kleine Schar Unbeugsamer (der Freitag, 11.03.2012)

Streit um Carl Diem: Vater des deutschen Sports als Vorbild ungeeignet Im Interview redet der Diem-Biograf Frank Becker über dessen Verstrickungen im NS-Regime. Dem deutschen Sport wirft er Einflussnahme auf seine Arbeit vor. (Zeit Online, 23.12.2011)

Humboldt trifft Dschingis Khan Dreißigtausend Mongolen sprechen Deutsch. Die Beziehungen sind alt, spielen beim Merkel-Besuch jedoch nur am Rande eine Rolle. (Frankfurter Rundschau, 13.10.2011)

Außerdem

2020 Recherche-Stipendium der Otto Brenner Stiftung

2015 Fellowship für investigativen Datenjournalismus der Rudolf-Augstein-Stiftung

Träger des Journalistenpreises Münsterland 2008 in der Kategorie "Wissenschaft"

   
Bilderstrecken

Sächsisches Wiederau betet für Frieden im Dorf
Sächsisches Wiederau betet für Frieden im Dorf


Totally Terrible Idea, People (TTIP)
Totally Terrible Idea, People (TTIP)


Flammender Protest
Flammender Protest


Alte Schätzchen
Alte Schätzchen


Alle BilderstreckenAlle Bilderstrecken
Unsere Texte nach Ressorts
GESELLSCHAFTPOLITIKKULTURREISEUMWELTWIRTSCHAFTSPORT
Ein sächsisches Dorf kann auch andersNewtons zweiter SiegWo Nachbarn zur Familie gehörenNur kein zweites KreuzviertelLiebe über den Tod hinausJede Fahrt eine DrogenfahrtEine Million Euro für die Cannabis-LobbyArmutszuwanderung? Eine Untergrunddebatte!Mails verschlüsseln leicht gemachtVerschlüsseln - eine Notlösung Soziale Demokratie geht auch ohne SPDBedingt verhandlungsbereitDas vergessene Massaker von AndischanDas Ende von Lüge und SelbstbetrugGeteiltes Volk einig im Kampf gegen IS-TerrorDie Urkatastrophe und wirDas Ende rückt immer näherNeue Regierung, neue Krisen, neue FehlerMerkels neues WirHausfotograf der deutschen Sozialdemokratie Liebeserklärung eines Linksträgers. Oder...Mit der Lizenz zum AusrastenDer beste Mann für Afghanistan"Weil sie auch nur Opfer sind"Gestatten, Gronausaurus!Missratenes PashtunenporträtDie Band LilabungalowWo Leibniz und Wagner die Schulbank drücktenHitler in der Pizza-SchachtelDie Freiheit des Radfahrens In der Wildnis vergessenStau in der FahrradhochburgMitfahrer lenken selbstÜber Wroclaw nach Lwiw - eine verrückte TourIm Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 2Im Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 1Sounds of KenyaDie 41-Euro-SündeRive Gauche vs. Rive DroiteOranje im Freudentaumel Drei Naturerlebnisse in einemDas Gegenteil von KollapsDas Gift von KöllikenDas große Pottwal-PuzzleBio bis in die letzte FaserDer WonnemonatKlimakiller sattDer Monsun - vom Quell des Lebens zum katastrophalen NaturphänomenR136a1 - Schwerer und heller als die SonneDie Rückkehr zur Wildnis Wie die Hausverwaltung GMRE ihre Mieter abzocktWachstum und BeschäftigungSo schmeckt der SommerMakler der LuxusklasseGeburtshelferinnen vom Aussterben bedrohtVersenkte Milliarden und eine verseuchte BuchtWohnungen als WareAufstieg, Krise und Fall der AtomwirtschaftDie längste Brücke Deutschlands entstehtDie Geschichte der 'Alternativlosigkeit' - Teil 2 Fußballtempel MaracanãGlanz und Niedergang der Fanclubsiley.de drückt Maschine Münster die DaumenUnsere Veranstaltungsreihe im Web TVFrankreich ist ein heißer Kandidat fürs FinaleSpanien wird den Titel verteidigenFür Deutschland ist im Halbfinale SchlussPolen hat das Zeug für eine ÜberraschungForscher, Fans und PolizeiFußball im Würgegriff der Mafia
 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz