Zur aktuellen Ausgabe    
   
 
   
Laos

Einem Kürbis entsprungen
SCHÖPFUNGSGESCHICHTE (23.12.2009)
In der Schöpfungsgeschichte der Khmu - ein Volk im Hochland von Laos - krabbeln die ersten Menschen aus einem Kürbis. Sie kommen durch ein Loch, das ihre mythische Mutter mit einem feurigem Eisen in die Frucht gebrannt hat.
    Nach mehr als 60 Jahren rollt durch Laos wieder eine Eisenbahn
ENTWICKLUNG IN SÜDOSTASIEN (21.03.2009)
Laos und Schienenverkehr – diese beiden Wörter in einem Atemzug sorgten bislang gerne für Heiterkeit am Mekong, galt Laos doch als eines der weltweit höchst raren Beispiele für ein Land ohne Eisenbahn. Dieser Zustand ist nun Vergangenheit.
 
Arbeiter-Orden für Bierhersteller
SCHLAGZEILEN AUS LAOS (03.01.2009)
Oliver Tappe kennt Laos wie seine Westentasche. Er bereist und erforscht die kleine südostasiatische Volksrepublik. Seit neuestem ist er auch Abonnent einer englischsprachigen Tageszeitung, die in der laotischen Hauptstadt erscheint. Für iley kommentiert er ausgewählte Schlagzeilen: z.B. Arbeiterorden für die Beerlao-Brauerei und den dänischen Hopfenlieferanten Carlsberg.
    Ein Urlaubstag in der laotischen Hauptstadt
REISETAGEBUCH (15.08.2007)
Okay, okay, Vientiane ist mit seinen 250.000 Einwohnern keine Weltmetropole und wer Bangkok, Jakarta oder Manila sonst für seine Einkaufsbummel nutzt, muss sich umstellen. Aber Vientiane bietet etwas, das sonst in keiner asiatischen Großstadt zu finden ist: kurze Wege.
 
Die zwei Gesichter des Exils
LAOTEN IN DEN USA (15.06.2007)
Die einen Exilanten sehen sich dem Vorwurf ausgesetzt, einen Putsch in Laos geplant zu haben. Dafür müssen sie jetzt in den USA vor Gericht. Andere Exil-Hmong und -Lao hielten im US-Bundesstaat Arizona eine Konferenz mit Vertretern des Westens und der Laotischen Demokratischen Volksrepublik ab.
    Die Maus kommt groß raus - endlich mehr Lesestoff für die Kleinen
BILDUNG IN LAOS (15.01.2007)
Großer Bruder Maus, so heißt das neue Buchlabel in Laos, unter dem Kinderbücher veröffentlicht werden. In Laos - einem Land mit großer oraler Tradition - gibt es nur wenige Bücher. Viele Kinder haben außer Schulbüchern noch nie ein Buch gelesen, manche nicht einmal das.
 
Auf der Suche nach einem nationalen Heldenpantheon
POLITIK IN LAOS (15.01.2007)
Von Brecht stammen die bitteren Worte: "Unglücklich das Land, das Helden nötig hat." Ob unglücklich oder nicht - auch Laos scheint gegenwärtig Helden zu benötigen. Die Regierung jedenfalls errichtet verstärkt Gedenkstätten für Persönlichkeiten aus der laotischen Geschichte.
    Ein Volk zwischen den Fronten
HMONG (15.01.2007)
Ursprünglich kommen sie aus China, wo auch heute noch der größte Teil von ihnen lebt. In Laos sind einige wenige von ihnen in der Regierung. Die meisten verstecken sich aber vor eben dieser. Viele sind schon vor 30 Jahren nach Amerika geflohen: die Hmong.
 
ZurückSeite 1 von 2Weiter >

   
Unsere Texte nach Ressorts
GESELLSCHAFTPOLITIKKULTURREISEUMWELTWIRTSCHAFTSPORT
Ein sächsisches Dorf kann auch andersNewtons zweiter SiegWo Nachbarn zur Familie gehörenNur kein zweites KreuzviertelLiebe über den Tod hinausJede Fahrt eine DrogenfahrtEine Million Euro für die Cannabis-LobbyArmutszuwanderung? Eine Untergrunddebatte!Mails verschlüsseln leicht gemachtVerschlüsseln - eine Notlösung Bedingt verhandlungsbereitDas vergessene Massaker von AndischanDas Ende von Lüge und SelbstbetrugGeteiltes Volk einig im Kampf gegen IS-TerrorDie Urkatastrophe und wirDas Ende rückt immer näherNeue Regierung, neue Krisen, neue FehlerMerkels neues WirHausfotograf der deutschen SozialdemokratieDer Realo Liebeserklärung eines Linksträgers. Oder...Mit der Lizenz zum AusrastenDer beste Mann für Afghanistan"Weil sie auch nur Opfer sind"Gestatten, Gronausaurus!Missratenes PashtunenporträtDie Band LilabungalowWo Leibniz und Wagner die Schulbank drücktenHitler in der Pizza-SchachtelDie Freiheit des Radfahrens In der Wildnis vergessenStau in der FahrradhochburgMitfahrer lenken selbstÜber Wroclaw nach Lwiw - eine verrückte TourIm Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 2Im Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 1Sounds of KenyaDie 41-Euro-SündeRive Gauche vs. Rive DroiteOranje im Freudentaumel Das Gegenteil von KollapsDas Gift von KöllikenDas große Pottwal-PuzzleBio bis in die letzte FaserDer WonnemonatKlimakiller sattDer Monsun - vom Quell des Lebens zum katastrophalen NaturphänomenR136a1 - Schwerer und heller als die SonneDie Rückkehr zur WildnisShowtime für Mars und Mond Wie die Hausverwaltung GMRE ihre Mieter abzocktWachstum und BeschäftigungSo schmeckt der SommerMakler der LuxusklasseGeburtshelferinnen vom Aussterben bedrohtVersenkte Milliarden und eine verseuchte BuchtWohnungen als WareAufstieg, Krise und Fall der AtomwirtschaftDie längste Brücke Deutschlands entstehtDie Geschichte der 'Alternativlosigkeit' - Teil 2 Fußballtempel MaracanãGlanz und Niedergang der Fanclubsiley.de drückt Maschine Münster die DaumenUnsere Veranstaltungsreihe im Web TVFrankreich ist ein heißer Kandidat fürs FinaleSpanien wird den Titel verteidigenFür Deutschland ist im Halbfinale SchlussPolen hat das Zeug für eine ÜberraschungForscher, Fans und PolizeiFußball im Würgegriff der Mafia