Zur aktuellen Ausgabe    
   
 
   
Wissenschaft

Gestatten, Gronausaurus!
ENTDECKUNG IM MUSEUM (03.06.2013)
Ein Berliner Forscher hat einen phänomenalen Fund gemacht. Er hat eine neue Saurier-Art aufgespürt - im Geomuseum Münster. Dort musste das Urwesen rund 100 Jahre lang auf seine Entdeckung warten. Das Skelett wurde zwar schon 1912 aus einer Tongrube geborgen, dann aber einer anderen Gattung zugeordnet und mit falscher Identität ausgestellt.
    Gene entscheiden über Genuss- und Kettenraucher
INTERNATIONALE STUDIE (26.04.2010)
Das soziale Umfeld gibt in der Regel vor, ob junge Menschen den Weg zum Raucher einschlagen. Der Griff zur ersten Zigarette hängt in hohem Maße vom Elternhaus, den Freunden und der beruflichen Situation ab. Mit Beginn des Nikotinkonsums übernehmen aber die Gene eine Dirigentenrolle.
 
Spektakulärer Fund: Vergoldeter Pferdekopf aus der Römerzeit
ARCHÄOLOGIE (01.09.2009)
Bei Ausgrabungen entdeckten Archäologen Mitte August einen lebensgroßen Pferdekopf einer vergoldeten römischen Reiterstatue. Die Bronzeskulptur gehört zu den besten Stücken, die jemals auf dem Gebiet des ehemaligen Römischen Reichs gefunden wurden.
    Drei Frauen und ein Mann gewinnen
ALTERNATIVER NOBELPREIS (20.12.2008)
Amy Goodman, Asha Hagi, Monika Hauser sowie das Ehepaar Krishnammal und Sankaralingam Jagannathan haben in diesem Jahr den "Alternativen Nobelpreis" gewonnen. Der Preis und seine neuesten TrägerInnen:
 
Jakob von Uexküll: Das Nobelkomitee ist naiv
UNTER VIER AUGEN (20.12.2008)
Ursprünglich war Jakob von Uexküll, 64, Mitglied des Nobelkomitees. Aufgrund größerer und zunehmender Umweltprobleme schlug er vor, zwei neue Preise für den Bereich Ökologie einzuführen.
    Das Glück der Nationen - Je reicher desto glücklicher?
NACHGEFORSCHT (15.05.2008)
Zwei junge Ökonomen aus den USA geben an, das so genannte Easterlin-Paradox widerlegt zu haben und rücken die Gleichung „Geld = Glück“ wieder ins Rampenlicht. Haben sie Recht?
 
Über einen faustischen Pakt
UNTER VIER AUGEN (15.07.2007)
Sheila F. Weiss war an der Aufarbeitung der Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus beteiligt. Wir haben mit der Historikerin über Otmar von Verschuer gesprochen und sie gefragt, warum sich „Wissenschaftler“ in den Dienst der Nazis stellten.
    Lachen oder Auslachen - das ist hier die Frage
MITGEMACHT (15.08.2006)
Eine Internetstudie des Psychologischen Instituts der Universität Zürich zum Thema "Lachen" ist auch eine Untersuchung des Phänomens "Auslachen". Die Teilnahme bringt Selbsterfahrung und erfordert Ausdauer.
 
ZurückSeite 1 von 2Weiter >

   
Unsere Texte nach Ressorts
GESELLSCHAFTPOLITIKKULTURREISEUMWELTWIRTSCHAFTSPORT
Ein sächsisches Dorf kann auch andersNewtons zweiter SiegWo Nachbarn zur Familie gehörenNur kein zweites KreuzviertelLiebe über den Tod hinausJede Fahrt eine DrogenfahrtEine Million Euro für die Cannabis-LobbyArmutszuwanderung? Eine Untergrunddebatte!Mails verschlüsseln leicht gemachtVerschlüsseln - eine Notlösung Bedingt verhandlungsbereitDas vergessene Massaker von AndischanDas Ende von Lüge und SelbstbetrugGeteiltes Volk einig im Kampf gegen IS-TerrorDie Urkatastrophe und wirDas Ende rückt immer näherNeue Regierung, neue Krisen, neue FehlerMerkels neues WirHausfotograf der deutschen SozialdemokratieDer Realo Liebeserklärung eines Linksträgers. Oder...Mit der Lizenz zum AusrastenDer beste Mann für Afghanistan"Weil sie auch nur Opfer sind"Gestatten, Gronausaurus!Missratenes PashtunenporträtDie Band LilabungalowWo Leibniz und Wagner die Schulbank drücktenHitler in der Pizza-SchachtelDie Freiheit des Radfahrens In der Wildnis vergessenStau in der FahrradhochburgMitfahrer lenken selbstÜber Wroclaw nach Lwiw - eine verrückte TourIm Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 2Im Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 1Sounds of KenyaDie 41-Euro-SündeRive Gauche vs. Rive DroiteOranje im Freudentaumel Drei Naturerlebnisse in einemDas Gegenteil von KollapsDas Gift von KöllikenDas große Pottwal-PuzzleBio bis in die letzte FaserDer WonnemonatKlimakiller sattDer Monsun - vom Quell des Lebens zum katastrophalen NaturphänomenR136a1 - Schwerer und heller als die SonneDie Rückkehr zur Wildnis Wie die Hausverwaltung GMRE ihre Mieter abzocktWachstum und BeschäftigungSo schmeckt der SommerMakler der LuxusklasseGeburtshelferinnen vom Aussterben bedrohtVersenkte Milliarden und eine verseuchte BuchtWohnungen als WareAufstieg, Krise und Fall der AtomwirtschaftDie längste Brücke Deutschlands entstehtDie Geschichte der 'Alternativlosigkeit' - Teil 2 Fußballtempel MaracanãGlanz und Niedergang der Fanclubsiley.de drückt Maschine Münster die DaumenUnsere Veranstaltungsreihe im Web TVFrankreich ist ein heißer Kandidat fürs FinaleSpanien wird den Titel verteidigenFür Deutschland ist im Halbfinale SchlussPolen hat das Zeug für eine ÜberraschungForscher, Fans und PolizeiFußball im Würgegriff der Mafia