Zur aktuellen Ausgabe    
   
 
   
Bildung

'Kniffliges Kopfrechnen ist wie ein Spiel'
INTERVIEW mit Gert Mittring (07.11.2012)
Immer weniger junge Menschen können im Kopf rechnen. Das beklagt mit Gert Mittring ein Großmeister des Denksports. Er kann extrem komplizierte Aufgaben in Sekundenschnelle lösen. Wir haben den 46-Jährigen getroffen. Ein Gespräch über Begabung und die Jagd nach neuen Rechenrekorden:
    Wo Leibniz und Wagner die Schulbank drückten
500 JAHRE NIKOLAISCHULE (30.08.2012)
Vor 500 Jahren wurde die erste Bürgerschule Leipzigs, eine der ersten in deutschen Landen eingeweiht und auf den Namen Nikolai getauft. Aus ihr gingen so große Persönlichkeiten wie der Philosoph und Mathematiker Gottfried Wilhelm Leibniz hervor.
 
Verlorene Jahre in NRW
STANDPUNKT zum Schulkonsens (30.09.2011)
Der von der Landesregierung NRW zusammen mit der CDU getroffene "Schulkonsens" ist mehr als enttäuschend. Er raubt den Kindern aus unterprivilegierten Schichten abermals die notwendigen Selbstverwirklichungsperspektiven.
    Wenn die Eltern keine Hilfe sind
SCHULVERWEIGERUNG (21.07.2011)
Mecklenburg-Vorpommern versucht viel, um seine Landeskinder zum Schulabschluss zu führen. Zwei Sozialarbeiterinnen in Wismar holen den Nachwuchs morgens aus dem Bett. Jugendliche in Rostock besuchen nur an zwei Tagen den Unterricht. Den Rest der Woche verbringen sie in Betrieben.
 
'Spitzensportförderung ist Werteerziehung'
IM INTERVIEW (01.03.2010)
Den Gebrauch von Doping einem Sportler nachzuweisen, ist eine Sache. Ihn soweit zu bringen, dass er erst gar nicht zu unerlaubten Mittelchen greift, eine andere. Olympische Erziehung könne dabei eine Hilfe sein, sagt der Sportwissenschaftler Helmut Altenberger.
    Wo der Olympische Gedanke noch zählt
HINTERFRAGT (01.03.2010)
Während Leistungssportler in Vancouver auf der Jagd nach Edelmetall die Grenzen des menschlich Machbaren ausloten und dabei ihre Gesundheit riskieren, halten Lehrer an deutschen Schulen den Olympischen Gedanken hoch. Aber eine Erziehung im Sinne der fünf Ringe ist umstritten.
 
'Lehrpläne sind eine absurde Vorstellung'
UNTER VIER AUGEN (15.08.2008)
Interview mit Henrik Ebenbeck, Lehrer an der Freien Schule Leipzig, während der European Democratic Education Conference.
    Augen auf für die Jugend
WAS SCHULE MACHT (15.04.2006)
Die altbekannte Jamba - Werbung könnte bald erweitert werden: "Sei cleverer als dein Lehrer! Schicke 110 an 112 und hol dir den coolen Bildschirmhintergrund: Handy aus!".
 
ZurückSeite 1 von 2Weiter >

   
Unsere Texte nach Ressorts
GESELLSCHAFTPOLITIKKULTURREISEUMWELTWIRTSCHAFTSPORT
Ein sächsisches Dorf kann auch andersNewtons zweiter SiegWo Nachbarn zur Familie gehörenNur kein zweites KreuzviertelLiebe über den Tod hinausJede Fahrt eine DrogenfahrtEine Million Euro für die Cannabis-LobbyArmutszuwanderung? Eine Untergrunddebatte!Mails verschlüsseln leicht gemachtVerschlüsseln - eine Notlösung Bedingt verhandlungsbereitDas vergessene Massaker von AndischanDas Ende von Lüge und SelbstbetrugGeteiltes Volk einig im Kampf gegen IS-TerrorDie Urkatastrophe und wirDas Ende rückt immer näherNeue Regierung, neue Krisen, neue FehlerMerkels neues WirHausfotograf der deutschen SozialdemokratieDer Realo Liebeserklärung eines Linksträgers. Oder...Mit der Lizenz zum AusrastenDer beste Mann für Afghanistan"Weil sie auch nur Opfer sind"Gestatten, Gronausaurus!Missratenes PashtunenporträtDie Band LilabungalowWo Leibniz und Wagner die Schulbank drücktenHitler in der Pizza-SchachtelDie Freiheit des Radfahrens In der Wildnis vergessenStau in der FahrradhochburgMitfahrer lenken selbstÜber Wroclaw nach Lwiw - eine verrückte TourIm Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 2Im Frühjahr durch den Norden Polens - Teil 1Sounds of KenyaDie 41-Euro-SündeRive Gauche vs. Rive DroiteOranje im Freudentaumel Das Gegenteil von KollapsDas Gift von KöllikenDas große Pottwal-PuzzleBio bis in die letzte FaserDer WonnemonatKlimakiller sattDer Monsun - vom Quell des Lebens zum katastrophalen NaturphänomenR136a1 - Schwerer und heller als die SonneDie Rückkehr zur WildnisShowtime für Mars und Mond Wie die Hausverwaltung GMRE ihre Mieter abzocktWachstum und BeschäftigungSo schmeckt der SommerMakler der LuxusklasseGeburtshelferinnen vom Aussterben bedrohtVersenkte Milliarden und eine verseuchte BuchtWohnungen als WareAufstieg, Krise und Fall der AtomwirtschaftDie längste Brücke Deutschlands entstehtDie Geschichte der 'Alternativlosigkeit' - Teil 2 Fußballtempel MaracanãGlanz und Niedergang der Fanclubsiley.de drückt Maschine Münster die DaumenUnsere Veranstaltungsreihe im Web TVFrankreich ist ein heißer Kandidat fürs FinaleSpanien wird den Titel verteidigenFür Deutschland ist im Halbfinale SchlussPolen hat das Zeug für eine ÜberraschungForscher, Fans und PolizeiFußball im Würgegriff der Mafia